Simona Koch_ERBE-Teilung (still) 09.10.2015

exhibition news

System-Struktur-Oberfläche

ist der Titel der zweiten Ausstellung dieser Reihe in den Räumlichkeiten des Kunstvereins mo.ë (www.moe-vienna.org).

Es werden Werke und Installationen von

Die Atzgerei
Daniela Auer
Sarah Bildstein
Sebastian Frisch
Matthias Gassner
Peter Jellitsch
Simona Koch
Ulrike Königshofer
Katharina Lackner
Nikolaus Lapuch
sowie
Maria Mäser gezeigt.

Live: 21:00 Lukas Lauermann [Cello]

Die Ausstellung System- Struktur -Oberfläche zeigt künstlerische Positionen die sich mit naturwissenschaftlichen Phänomenen oder Gegebenheiten und deren Dokumentation und Auswertung auseinandersetzen, und diese Phänomene, im Sinne einer Aneignung, als Ausgangspunkt künstlerischer Forschung haben.

Lukas Lauermann ist Cellist, Komponist, Künstler, ein musikalischer Feingeist der Wiener Szene, bekannt als Musiker bei den Bands Donauwellenreiter, A Life, A Song, A Cigarette, Soap&Skin und The Twentieth Century und als Solokünstler, sowie durch Kollaborationen mit Ritornell, Mimu Merz, Der Nino aus Wien, u.a..

Die Ausstellung wird kuratiert von Matthias Gassner.

Vernissage: 13. Oktober 2015, 19 Uhr, mo.ë (Thelemangasse 4, 1170 Wien)

Ausstellungsdauer: 13. Oktober 2015 bis 25. Oktober 2015

Image: Simona Koch ERBE – Paarung/Teilung Videoinstallation mit zwei Projektionen | HD | 02:00 min/loop | still | 2006/2012